Herzlich Willkommen

bei der Freiwilligen Feuerwehr Kleinbardorf

Einsatzfahrzeug LF 8/8

Indienststellung - 2018

Komm zur Feuerwehr!

Komm sei dabei und mach mit!

Freiwillige Feuerwehr Kleinbardorf


Neuigkeiten

Am Samstag, den 26.11.2022 hieß es für unsere Jugendfeuerwehr - Antreten zum Wissenstest 2022. Dabei galt es, eine schriftliche und eine praktische…

Weiterlesen

Der Volkstrauertag 2022 konnte in diesem Jahr wieder ohne coronabedingte Einschränkungen durchgeführt werden. Ein Wortgottesdienst in der Kirche St.…

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag konnte wieder unser jährlicher Erste Hilfe Kurs im Dorfgemeinschaftshaus durchgeführt werden. Der Kurs ist für…

Weiterlesen

Am vergangenen Freitagabend, fand im Dorfgemeinschaftshaus in Kleinbardorf die Dienstversammlung des Bezik 4 der Freiwilligen Feuerwehr des…

Weiterlesen

Ihre Auswahl

Ehrenamtlich

und mit Freude für ein sicheres Miteinander

 

Wir sind eine Ortswehr, bei der nicht nur das Miteinander und der Teamgeist im Vordergrund stehen, sondern auch die Schwerpunkte abwehrender Brandschutz und technische Hilfeleistung, mit entsprechend technischer Ausrüstung und der dazugehörigen Ausbildung, fest verankert sind.

Mit diesem Leitgedanken erfüllen wir gewissenhaft die kommunalen Aufgaben einer Feuerwehr als auch die vereinsspezifischen Tätigkeiten mit viel Ergeiz und Freude. Dies gelingt nur so gut, weil die Gemeinde und die Dorfbewohner hinter ihrer Freiwilligen Feuerwehr stehen.

Wir bieten zudem eine sinnvolle Freizeitgestaltung, Zusammenarbeit mit motivierten Kameradinnen und Kammeraden, kostenlose Ausbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten sowie einiges für technikbegeisterte und vieles mehr.

Komm sei dabei und mach mit!

Eure Freiwillige Feuerwehr Kleinbardorf

 

Notfall: was nun?

Sie haben einen Notfall – Bitte tun Sie Folgendes:

  • Ruhe bewahren und besonnen bleiben
  • Feuerwehr alarmieren – Telefonnotruf 112
    Wer … meldet ?
    Was … ist passiert ?
    Wie … viele gefährdete oder verletzte Personen ?
    Wo … ist etwas passiert ?
    Warten … auf Rückfragen !
  • Fenster und Türen schließen, nicht abschließen
    Ausbreitung von Rauch und Feuer verhindern.
  • Hilfebedürftige und sich selbst in Sicherheit bringen
  • Mitbewohner warnen
  • Keine Aufzüge benutzen
    Aufzüge können bei einem Brand zur tödlichen Falle werden !
  • Feuerwehr erwarten und auf Anweisungen achten
    Zugänge zeigen, Informationen geben und gegebenenfalls Schlüssel bereithalten !
  • Bei einem verrauchten Treppenhaus Wohnungstür unbedingt geschlossen halten, Türritzen abdichten, Feuerwehr in der Wohnung erwarten und sich am Fenster oder Balkon bemerkbar machen.
  • Den Brand bekämpfen sollten Sie nur dann, wenn Sie sich nicht selbst in Gefahr begeben

Termine

Am 13.12.2022 findet ein Durchgang in der AT-Strecke statt.

Die genaue Uhrzeit wird rechtzeitg bekannt gegeben.

Weiterlesen

Wie an jedem 3. Montag im Monat (Montag nach dem Probealarm) findet um 20 Uhr der FFW-Stammtisch im FF-Haus statt!

Weiterlesen
Cookies